An Tagen wie diesen

An Tagen wie diesenAn Tagen wie diesen, an denen das Grau der Wolken sich in der Seele spiegelt, jeder Ton dir ins Herz eindringt und die Gedanken verloren ins Weite gleiten, bereite einen Kessel heißes Wasser und übergieße das duftige Blattgut, erkunde neugierig den Hauch Genuss, die Struckturen des Blattes, Farbe und Geruch. Schlürfe danach das Aroma, welches sich wie eine rollende Welle, erst im Mund und Nase und alsbald durch den ganzem Körper ausbreitet. An Tagen wie diesen ist meine Tasse Tee so tief und reine, klare Fülle, dass das Grau sich plötzlich in der Vielfalt bunter Farben entfaltend, auflöst und davon kündet, dass hinter dem Grau der Wolken das endlose Blau des Himmels immer vorhanden ist.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Teehaus von mp. Speichern Sie den permalink als Bookmark.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code