Grüntee Kategorien

Grüntee Kategorien

Grüntee

Grüntee ist in aller Munde. Die Auswahl an Grüntees ist riesig und die Qualität lässt keine Wünsche offen, ob Sie Grüntee aus China lieben, oder die frisch, aromatischen Japan Grüntees, hier finden all das und mehr. Lassen Sie sich entführen in die weite Welt des Grüntees, es lohnt sich und sorgt für manche Überraschung.

Kategorien
  • Grüntee China

    Grüntee China (19)

    Die Urheimat des Tees ist zweifellos China. Eine alte Legende erzählt, dass im Jahre 2737 v. Chr. der Kaiser Shen Nung die Heilkraft des Tees erfuhr, weil er seinen Kochtopf unter einem Teebaum stehen hatte, in den ein Teeblatt hinein gefallen sein soll. Die Vielfalt an Sorten und Geschmäckern lässt keine Wünsche offen, die große Auswahl an Bio Grüntee erfreut das Herz. China ist ein klassisches Teeland und bietet ein unglaubliche Geschmacksvielfalt und Sortenreichtum an.
  • Weißer Tee China

    Weißer Tee China (10)

    Weißer Tee ist eine besondere Form von grünem Tee. Für den weißen Tee werden vor allem die ungeöffneten oder gerade offenen Knospen des Teestrauchs gepflückt. Denn diese jüngsten Blätter haben noch den zarten, weißen Haarflaum – das Kennzeichen eines edlen weißen Tees.
  • Grüntee Japan

    Grüntee Japan (38)

    Lebendige Vielfalt und spritzige Frische - Japanische Eleganz in der Teetasse In Japan wird grüner Tee zwischen dem 30. und 36. Längengrad angebaut. Die Teegärten liegen lediglich in einer Höhe von 30 bis 500 Metern, da die Temperatur in höheren Lagen für den Anbau von Tee zu niedrig ist. Die gesamte Anbaufläche für Tee beträgt aus diesem Grund „lediglich“ 53.939 ha, auf der ca. 85.000 Tonnen geerntet werden. Die aromatischsten Tees, also die besseren Standards, werden in einer Höhe von ca. 300 m angebaut. Die Standards Sencha Medium, Extra und Fine wachsen in einer Höhe von ca. 150 - 200 m.
  • Grüntee Indien

    Grüntee Indien (5)

    Eigentlich ist Indien ein klassisches Schwarztee Land und doch produziert Indien seit vielen Jahren hervorragende Grüntees. Die indischen Grüntees gehen etwas in die Richtung der chinesischen Tees, leicht erdig und doch gehaltvoll und aromatisch. Kommen Sie auf eine Teereise durch das indische Hochland und erfreuen Sie sich an einer Tasse hoch feinem Grüntee aus Indien.
  • Grüntee Korea

    Grüntee Korea (3)

    Korea Bio Grüntee überzeugt in jeder Hinsicht. Der Tee wird unter anderem auf Südkoreas Insel JEJU angebaut. Es handelt sich hierbei um eine subtropische Vulkaninsel. Der Boden ist daher besonders fruchtbar und bietet hervorragende Bedingungen für sehr hochwertige Grüntees. Korea Grüntee ist eine hervorragende Alternative zu den Japan Grüntees.