Eistee-Rezepte

Foto: https://de.fotolia.com

:: Eistee-Grundrezept

Kalter schwarzer Tee (am besten ein Ceylon-Broken oder Assam) 1 Liter
Saft von 3 Zitronen
Zucker oder Kandis

Zubereitung:
Schwarzen Tee etwa 3-4 Minuten ziehen lassen, frisch gepressten Zitronensaft dazugeben, nach Geschmack süßen und kalt stellen. Eiswürfeln in ein Glas geben, den kalten Tee darüber gießen und eine Scheibe Zitrone hinzufügen.

:: Eistee Klassisch

1 l Wasser
Schwarztee (Ceylon-Broken oder Assam)
Zucker oder Zuckerlösung
Zitronensaft, Eiswürfel

Zubereitung
Teezubereiten und 5 Minuten ziehen lassen, abgießen und nach Geschmack süßen. 1 Glas 3/4 mit Eiswürfeln füllen und den heißen Tee darüber gießen. Das knackt dann sehr schön! Eventuell mit etwas Zitronensaft abschmecken.

:: Eistee mit Ingwer

12 Teelöffel Tee (Ceylon-Broken oder Assam)
1 Liter Wasser
100g Zucker
Ingwerwurzel (Ein Stück in feine Scheiben schneiden)
Eiswürfel

Zubereitung
den Teeaufbrühen und 5 Minuten ziehen lassen, dann abgießen. Die Gläser 2/3 mir Eiswürfel füllen, den Tee darüber gießen und mit Zitronenscheiben und Ingwerscheiben servieren.

:: Eistee mit Minze

8 Teelöffel Tee (Ceylon-Broken oder Assam)
1 Liter Wasser

1/4 Liter Zitronensaft
Gewürznelken
Frische Pfefferminze
oder Pfefferminztee
200g Zucker oder Kandis

Zubereitung
Beide Tees, Schwarztee und Pfefferminztee zusammen aufbrühen, 5 Minuten ziehen lassen, danach absieben. Zitronensaft und Zucker hinzufügen, verrühren, abkühlen lassen. In Gläsern mit Eiswürfeln servieren. Oder 1 Glas 3/4 mit Eiswürfeln füllen und den heißen Tee darüber gießen. Das knackt dann sehr schön!

Wir wünschen eine erfrischende Teezeit!

 

Ein Kommentar zu “Eistee-Rezepte

  1. Hallo lieber Roland,
    dieses Eisteerezept ist eine wirklich gute Idee für heiße Tage. Wie lange braucht der Tee denn ca. zum abkühlen? Und kann man die Abkühlung irgendwie beschleunigen?
    Viele Grüße, Felix von der AdPoint GmbH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.